OSTATNIM RAZEM, GDY BYŁ TAKI UŚPIONY BITCOIN, WYNOSIŁ 20.000 DOLARÓW.

Bitcoin w ciągu ostatnich kilku dni zmagał się z silną słabością
Cyfrowe aktywa wzorcowe kupujących i sprzedających zostały zablokowane w ramach intensywnej walki o około 9 000 USD, a niedźwiedzie żarliwie starają się utrzymać je poniżej tego kluczowego wsparcia.
Chociaż nie wróży to dobrze dla jej perspektyw krótkoterminowych, jej perspektywy makro pozostają silne.
Jedna podstawowa metryka osiągnęła poziom niespotykany od czasu intensywnego rajdu w 2017 r. do 20 000 USD.
Jeśli historia rymuje się, ta metryka może być niewiarygodnie pozytywnym znakiem dla kryptokurcji
Bitcoin i zagregowany rynek kryptograficzny zrywają się obecnie na krawędzi klifu.

W ciągu ostatnich kilku tygodni 9.000 dolarów zostało uznane za niezbędny poziom wsparcia, a sprzedawcy żarliwie starają się zepchnąć BTC poniżej tego poziomu.

14 BTC i 95,000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Ważne jest, aby zauważyć, że każdy spadek poniżej tego poziomu jest ulotny, ponieważ presja na zakup istniejąca w górnym regionie 8.000$ jest dość silna.

Jeśli to wsparcie się złamie, to jest prawdopodobne, że krypto benchmarkowe wykona ogromny ruch w dół, który definiuje jego trend w najbliższym czasie.

Jedna metryka, która może dać bykom bardzo potrzebny impuls, to liczba uśpionych Bitcoin Revolution. To po prostu hit poziomy nie widziane od przed rajdem do 20.000 dolarów kilka lat temu.

 

BITCOIN’S BULL CASE ROŚNIE POMIMO OSTATNICH AKCJI CENOWYCH

Ostatnia akcja cenowa Bitcoina nie wydaje się być symbolem jego siły technicznej.

W momencie pisania, Bitcoin handluje poniżej 1% przy obecnej cenie 9.100 dolarów. Oznacza to odbicie od niedawnych zaniżonych cen o 8.900 dolarów, które zostały ustalone wczoraj.

Po raz pierwszy od wielu tygodni, BTC odnotowało trwałą przerwę poniżej 9.000 dolarów. Kupujący byli w stanie odzyskać ten poziom, ale nadal wydaje się, że z dnia na dzień jest on coraz słabszy.

Jednak, jak poinformował wczoraj Bitcoinista, sprawa byka dla Bitcoina pozostaje silna, zwłaszcza z fundamentalnej perspektywy.

Jednym z czynników, które to wyjaśniają, jest wspinający się haszysz, który kryptokurcja widziała w ostatnim czasie. Spowodowało to, że kryptońskie tak zwane „Hash Ribbons“ zamieniły się w sygnał kupna.

UŚPIONE BTC OSIŠGA POZIOM SPRZED 2017 ROKU.
Innym czynnikiem, który wskazuje, że krypto waluta jest obecnie niezwykle solidna, jest sama ilość Bitcoinu, który jest uśpiony od ponad roku.

Według danych z platformy analitycznej Glassnode, 61% krążących zapasów Bitcoinów nie zostało przeniesionych w ciągu ponad roku. Wskazuje to na silną skłonność inwestorów do „hodlowania“ – co również zwiększa jego siłę.

Firma badawcza wyjaśnia również, że ta metryka wzrosła tuż przed wejściem krypty na terytorium byka.

„Ostatni raz widzieliśmy tę ilość Bitcoinów, które nie ruszyły się w ciągu ponad roku, na początku 2016 roku – poprzedzał bieg byka BTC do 20 tys. dolarów“, wyjaśnili.

Wie die Zinsobergrenze mehr Benutzer zu Crypto treiben könnte

Wie die Zinsobergrenze der Fed mehr Benutzer zu Crypto treiben könnte

Anfang dieses Monats enthüllte das Federal Open Market Committee (FOMC) in den USA, dass es die Zinssätze unverändert lasse, und deutete an, dass es sie bis 2022 beibehalten könne, um der Wirtschaft zu helfen, sich von der durch das Coronavirus verursachten Rezession zu erholen.

Bilanz der Zentralbank laut Bitcoin Profit

Die Zinssätze niedrig zu halten ist nur eines von zahlreichen geldpolitischen Verfahren, mit denen die Federal Reserve die finanzielle Liquidität in kleine und mittlere Unternehmen, Unternehmensanleihen, Staatspapiere und vieles mehr injiziert hat. Im Rahmen dieser Verfahren beläuft sich das Gesamtvermögen in der Bilanz der Zentralbank laut Bitcoin Profit zum ersten Mal überhaupt auf über 7 Billionen Dollar.

Die Bilanz der FedQuelle: US-Notenbank

Spekulanten schlagen nun vor, dass die US-Notenbank die Renditekurvenkontrolle (YCC) oder Zinsobergrenzen einsetzen wird, um den Anstieg der Renditen von Staatsanleihen und Wertpapieren zu stoppen und die Kreditkosten niedrig zu halten. YCC würde bedeuten, dass die Fed einen Zielsatz für Anleihen mit bestimmten Laufzeiten festlegt und so viel kauft oder verkauft, wie nötig ist, um die Zinsen festzuhalten.

Australien hat diese Politik Anfang des Jahres übernommen, um die Rendite dreijähriger australischer Staatsanleihen um 0,25% zu halten. Laut dem Präsidenten der Federal Serve Bank of New York, John Williams, denken die politischen Entscheidungsträger in den USA „sehr intensiv“ über die Annahme dieser Strategie nach, und 54% der von Bloomberg befragten Ökonomen glauben, dass sie im September auf dem Tisch liegen wird.

Dies könnte bedeuten, dass die Zinssätze in den USA in nächster Zeit nicht steigen werden, zu einer Zeit, in der ein durchschnittliches Sparkonto in den USA jetzt 0,09% pro Jahr abwirft, was bedeutet, dass die Sparer ihr Geld nicht einmal auf die Bank legen können. Anderswo in der Welt scheint die Situation nicht besser zu sein.

Laut „The Telegraph“ hat der Coronavirus „katastrophale Auswirkungen auf den Spareinlagenmarkt“ in Großbritannien gehabt, da sich die Zinssätze seit Jahresbeginn bereits halbiert haben und unter das Niveau der Finanzkrise von 2007 und 2008 gefallen sind.

Die Daten des CNBC zeigen, dass sich in Großbritannien Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 2 Jahren nun im negativen Bereich befinden, während in Deutschland Anleihen mit einer Laufzeit von 20 Jahren in den negativen Bereich fallen. 0,061% pro Jahr werden erzielt, wenn man der deutschen Regierung Geld über einen Zeitraum von 30 Jahren leiht. Im Vergleich dazu rentieren die US-Schatzpapiere für 30-jährige Anleihen 1,5%, während 3-monatige T-Bills 0,17% abwerfen.

Warum Sparer in den Krypto-Raum umziehen könnten

Einer der größten Anwendungsfälle im dezentralisierten Finanzraum (DeFi) ist das Leihen und Borgen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Kreditvergabe: Die Zinssätze können bei Protokollen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz wie Compound bis zu 8,9% für Stablecoins wie Tether’s USDt steigen, die 1:1 an den Wert des US-Dollars gekoppelt sind.

Das bedeutet, dass Sparer einen Teil ihres gelagerten Geldes problemlos dem Kryptowährungsraum zuweisen könnten. Alles, was sie tun müssten, wäre, sich für einen Kryptowährungsumtausch bei Bitcoin Profit anzumelden und mit ihrem USD eine Kryptowährung zu kaufen, die an ihren Wert gebunden ist, und so Zugang zu Zinssätzen zu erhalten, die weit über denen der traditionellen Finanzierung liegen.

Während einige argumentieren könnten, dass Stablecoins noch neu sind und ihre Kopplung an den USD verlieren könnten und dass die DeFi-Protokolle etwas neu sind und Verletzungen erleiden könnten, ist es auch wichtig darauf hinzuweisen, dass bei Verwendung dezentralisierter Protokolle die Gelder unter der Kontrolle der Nutzer gesichert sind und nicht eingefroren werden können.

Der Dollar könnte jedoch aufgrund der Inflation einen Teil seines Wertes verlieren: Die Bilanz der Fed lag noch nie über 7 Billionen Dollar, und die Zentralbank scheint bereit zu sein, alles zu tun, um die Wirtschaft zu retten, auch die Druckereien am Laufen zu halten.

Das schrieben kürzlich Ökonomen des Think-Tanks Brookings:

„Zinsschranken sollten theoretisch die finanziellen Bedingungen und die Wirtschaft in vielerlei Hinsicht auf die gleiche Weise beeinflussen wie die traditionelle Geldpolitik: Niedrigere Zinssätze für Staatspapiere würden sich in niedrigeren Zinssätzen für Hypotheken, Autokredite und Unternehmensschulden sowie in höheren Aktienkursen und einem billigeren Dollar niederschlagen.

Für diejenigen, die sich weigern, den überbewerteten Aktienmarkt zu kaufen, um zu versuchen, den Wert zu erhalten, können andere Krypto-Assets eine Alternative sein. Während es möglich ist, Zinsen auf ETH-Token auf DeFi-Protokollen zu verdienen, können Benutzer von Krypto-Währungsbörsen Token aus Proof-of-Stake (PoS)-Blockketten einsetzen und Kryptos aus Proof-of-Work (PoW)-Blockketten ausleihen, um Zinsen zu verdienen.

Bei der Bitcoin-Börse OKEx ist es beispielsweise möglich, 0,79 % pro Jahr auf seinen BTC-Bestand zum Zeitpunkt der Drucklegung zu verdienen. Bei OKEx scheint es möglich zu sein, Zinsen auf mehr als 40 Kryptoassets zu verdienen, von denen einige relativ gut abgeschnitten haben und für Sparer, die versuchen, den Wert zu erhalten, attraktiv sein könnten.

Bitcoin Core Contributor Gleb Naumenko erhält 100.000 US-Dollar von BitMEX

Kryptowährungsaustausch BitMEX gab bekannt, dass Gleb Naumenko, ein Bitcoin Core-Mitarbeiter und Forscher, seinen einjährigen Zuschuss in Höhe von 100.000 US-Dollar gewährt hat. Das von HDR Global Trading, dem Eigentümer von BitMEX, verliehene Developer Grant-Programm ergänzt die Bemühungen des Unternehmens, die Entwicklung von Open-Source-Protokollen zu unterstützen.

Chaincode Labs Researcher erhält BitMEX Grant

Gleb Naumenko, ein Bitcoin Core-Mitarbeiter und Forscher bei Chaincode Labs, hat das Bitcoin-Entwicklerstipendium von BitMEX erhalten. Nach der Ankündigung des Unternehmens ist Bitcoin Trader nach Michael Ford, der den Zuschuss im vergangenen Jahr erhalten hat, die zweite Person, die den Zuschuss erhalten hat.

Naumenko erhält von HDR Global Trading Limited, dem Unternehmen, das die BitMEX-Handelsplattform für Kryptowährungen besitzt und betreibt, ein einjähriges Stipendium in Höhe von 100.000 USD. Das Unternehmen kündigte Anfang Mai den Zuschuss „No Strings Attached“ an und erklärte, es wolle die Praxis der Vergabe von Zuschüssen für die Arbeit an Bitcoin, NodeJS, Java oder Kubernetes fortsetzen.

Bisher hat HDR Open-Source-Projekten Zuschüsse in Höhe von insgesamt 650.000 USD gewährt, darunter einen Zuschuss von 150.000 USD für Ford im letzten Jahr und einen Zuschuss von 500.000 USD für die Digital Currency Initiative am MIT.

Bitcoin

Unterstützung der Open Source Bitcoin-Entwicklung

Die Bitcoin Development Grant-Vereinbarung besagt, dass HDR Naumenko die 100.000 USD in 12 gleichen monatlichen Raten entweder in Fiat oder Bitcoin zahlen wird. Während des Zeitraums von 12 Monaten muss Naumenko nur alle sechs Monate zwei „Kurzberichte“ über seine Arbeit an Projekten im Zusammenhang mit der Bitcoin-Entwicklung senden.

Alle geleisteten Arbeiten sollten HDR und der Öffentlichkeit über eine Open-Source-Softwarelizenz ohne Einschränkungen zur Verfügung gestellt werden. In Bezug auf die Art der Arbeit, die Naumenko ausübt, sagte HDR, dass es in seinem „alleinigen Ermessen“ liege.

Mit dem jüngsten Zuschuss steht BitMEX bei Unternehmen, die die Entwicklung von Bitcoin finanzieren, an der Spitze. Das Unternehmen hat sich mit Blockstream und Lightning Labs sowie anderen Börsen wie Bitfinex, Bitmain, BitPay und OKCoin zusammengetan, um die Weiterentwicklung des Bitcoin-Netzwerks zu finanzieren.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Unternehmen für verschiedene Zwecke gespendet hat, die gegen den COVID-19-Ausbruch kämpfen. Bereits im April bestätigte BitMEX, dass vier Organisationen, darunter die Gates Philanthropy Partners, 2,5 Millionen US-Dollar gespendet haben.

Viele Händler auf Twitter, die wahrscheinlich kürzlich liquidiert wurden, freuten sich über die Nachricht, dass ihr Rekkt-Geld für einen guten Zweck ausgegeben wurde.

Wie man Kryptowährung gewinnt, indem man Flappy Bird spielt

In diesem Bereich gibt es viele Möglichkeiten, Kryptowährung zu verdienen. Sie können freiberuflich dafür arbeiten , Sie können einen Knoten einrichten , Sie können sogar nach Kryptowährung suchen . Aber keines davon ist halb so befriedigend wie das Verdienen von Krypto beim Manövrieren eines pummeligen, aber insgesamt unbeschreiblichen gelben Vogels um einige grüne Rohre.

Das ist richtig Leute. Flappy Bird, das obsessive Handyspiel, das 2014 für Aufsehen sorgte, ist zurück. Um klar zu sein, es ist nicht der offizielle Flappy Bird, aber es hat ein Bein mehr als das Original: Sie können es spielen, um Kryptowährung zu gewinnen.

Crypto Casino: Wie man mit Crypto spielt

„Hallo allerseits! Ich bin begeistert, ein Projekt anzukündigen, für das ich viele, viele schlaflose Nächte verbracht habe“, heißt es in dem Beitrag des Bitcoin Era Entwicklers im Nano-Subreddit . „Ich präsentiere dir, FlappyNano!“

Laut Entwickler ist das Spiel eine einfache Variante des Originals. Anstelle des oben erwähnten gelben Prallers wird die zentrale Figur durch eine blaue geisterhafte Kreatur ersetzt.

FlappyNano nutzt eine Multiplayer-Funktion, bei der Konkurrenten 0,1 Nano einsetzen. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt den Pot.

Zu Beginn sendet ein Spieler eine Einladung über einen In-App-Link. Sobald die Herausforderung angenommen wurde, wird eine Treuhandadresse eines Drittanbieters als QR-Code angezeigt, über den die Spieler Geld einzahlen können. Sobald das Paar eingezahlt hat, geht es weiter.

Gegenwärtig funktioniert das Spiel sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy. Der Entwickler schlägt jedoch vor, Natrium, eine Nano-basierte Geldbörse, zu installieren, um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen.

Bitcoin

Ledger Nano X Review: Ein teurer Schritt in die richtige Richtung

Dies ist nicht die erste Krypto-Version von Flappy Bird. Aber der letzte war nicht so erfolgreich.

Eine EOS-Iteration des Spiels, bei der hochrangige Spieler EOS-basierte Token verdienen, ist in Bezug auf die Nutzung ziemlich flach. Nach Angaben von DappRadar erreichte das Spiel eine Woche nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2019 einen Höchststand von 464 Nutzern. Seitdem gab es praktisch überhaupt keine Aktivitäten mehr.