So aktualisieren, zurücksetzen oder wiederherstellen Sie Ihren PC

Gilt für: Windows 8.1
Hinweis
Weitere Informationen zu diesem Thema in Windows 10 finden Sie unter Wiederherstellungsoptionen in Windows 10.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben, können Sie das:

Aktualisieren Sie Ihren PC, um Windows neu zu installieren und Ihre persönlichen Dateien und Einstellungen beizubehalten. Refresh behält auch die Apps, die mit Ihrem PC geliefert wurden, und die Apps, die Sie im Microsoft Store installiert haben.
Setzen Sie Ihren PC zurück, um Windows neu zu installieren, aber löschen Sie Ihre Dateien, Einstellungen und Anwendungen – mit Ausnahme der Anwendungen, die mit Ihrem PC geliefert wurden.
Stellen Sie Ihren PC wieder her, um die letzten Systemänderungen rückgängig zu machen, die Sie vorgenommen haben.
Wenn Sie Probleme beim Starten (Booten) Ihres PCs haben, lesen Sie die Windows-Start-Einstellungen (einschließlich des abgesicherten Modus) und gehen Sie zum Abschnitt „Get to Windows Startup Settings in the Windows Recovery Environment“. Sie können Ihren PC in der Windows-Rettungsumgebung aktualisieren, zurücksetzen oder wiederherstellen.

Wenn Sie Ihre persönlichen Dateien mit Hilfe der Dateihistorie sichern und wiederherstellen möchten, lesen Sie den Abschnitt Einrichten eines Laufwerks für die Dateihistorie.

Bevor du anfängst, deinen PC zu aktualisieren oder zurückzusetzen.
In den meisten Fällen wird der PC, sobald Sie mit dem Aktualisieren oder Zurücksetzen beginnen, von selbst fertig. Wenn Windows jedoch fehlende Dateien benötigt, werden Sie aufgefordert, Wiederherstellungsmedien einzulegen, die sich normalerweise auf einer DVD-Disc oder einem USB-Stick befinden. Wenn das passiert, hängt das, was du brauchst, von deinem PC ab.

Wenn Ihr PC mit Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 geliefert wurde, benötigen Sie die mit Ihrem PC mitgelieferten Disks oder das USB-Stick. Lesen Sie in den Informationen, die mit Ihrem PC geliefert wurden, nach, ob Ihr PC-Hersteller diese Discs oder Medien bereitgestellt hat. In einigen Fällen haben Sie sie möglicherweise beim ersten Einrichten Ihres PCs erstellt.

Wenn Sie Ihren PC mit einer DVD auf Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 aktualisiert haben, verwenden Sie diesen Datenträger. Wenn Sie keine Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 Medien haben, wenden Sie sich an den Microsoft Support.

Alle anzeigen
Aktualisieren Sie Ihren PC, ohne Ihre Dateien zu beeinträchtigen.
Zurücksetzen des PCs
Stellen Sie Ihren PC zu einem früheren Zeitpunkt wieder her.
Erhalten Sie zusätzliche Hilfe in der Microsoft-Community.